Physiotherapie – Osteopathie – Akupunktur

Physiotherapie, Osteopathie und Akupunktur beim Tier sind hervorragende Möglichkeiten, die Beweglichkeit Ihres Tieres lange zu erhalten bzw. wieder zu erlangen, Schwächen im Bewegungsapparat auszugleichen und Fehlstellungen vorzubeugen.

 

Hüft- oder Ellenbogendysplasien, Spondylosen, Bandscheibenvorfälle, Kreuzbandrisse … immer mehr Hunde zeigen Erkrankungen und Probleme im Bewegungsapparat.  Osteopathische oder Physiotherapeutische Techniken können dort in jeder Phase des Hundelebens erfolgreich angewendet werden.

 

Bereits beim Welpen kann es durch die Lage im Mutterleib oder einen Sturz aus der Welpenkiste z.B. zu einer Verschiebung des Beckens kommen. Durch Kompensation kommt es zu Fehlbelastungen, die die Entwicklung eines gesunden Skeletts beeinträchtigen. Hier ist eine osteopathische Kontrolle sinnvoll, um Fehlbelastungen frühzeitig zu erkennen. Ebenso können kleine Missgeschicke des erwachsenen Hundes zu Verspannungen und Blockaden führen.

 

Beim Sporthund hilft ein sinnvolles Aufwärmen, Verletzungen vorzubeugen. Auch zum Warm-up und Cool-down im Hundesport gibt es wertvolle Anregungen. So können Sie Verletzungen Ihres Hundes vorbeugen und lange Freude an gemeinsamen Aktivitäten genießen.

 

Wenn der älter gewordene Hund nicht mehr so gerne laufen möchte, nicht mehr so gut aufstehen kann, denkt man häufig zuerst an Arthrose. Diese kann ebenfalls mit alternativen Behandlungsformen sehr gut behandelt werden. Oft liegt aber auch hier die Ursache in kleinen Verletzungen, die z.B. beim Aussteigen aus dem Auto oder auch nur durch zu lange Krallen verursacht wurden und zu Schonhaltungen oder Blockaden führen. Die klassische Behandlung mit Schmerzmitteln kann durch alternative Behandlungsformen oft lange herausgezögert werden.

 

In diesem Abendseminar stellt die Physiotherapeutin und Osteopathin Wiebke Vogel die vielfältigen Möglichkeiten alternativer Behandlungen vor. Eine spannende und interessante Sache.

 

Das Mitbringen des eigenen Hundes ist nur dann zu empfehlen, wenn er den Ablauf des Seminars nicht stört.

 

Dauer: ca. 2 Std.

Ort: Hundeplatz

Art: Abendvortrag

Referent: Wiebke Vogel

Preis: 15 Euro pro Person

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zu unten ausgewähltem Termin.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

# Hinweis: Indem Sie auf  Formular senden  klicken, akzeptieren Sie die  Datenschutzbestimmungen

 

Bitte beurteilen Sie das Seminar / Kurs / Vortrag

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.