Nasenarbeit

Nasenarbeit ist eine gute Möglichkeit, seinen Hund artgerecht auszulasten, denn die geistige Auslastung des Hundes wird leider oft vernachlässigt.

 

Hunde, die nicht ausgelastet sind, suchen sich selbst eine Beschäftigung (Jagdverhalten, hyperaktives Verhalten bis zu Verhaltensproblemen).


Durch die Nasenarbeit wird ihr Hund selbstbewusster, souveräner und sie steigert das Konzentrationsvermögen.

 

Nasenarbeit ist nicht nur ein riesiger Spaß für junge und alte, sondern auch für bewegungseingeschränkte und verhaltensauffällige Hunde.  


Durch die gemeinsame Arbeit wird die Bindung und das Vertrauen zwischen Ihnen und Ihrem Hund verbessert. Durch die geistige Auslastung werden Sie Ihren Hund ruhiger und ausgeglichener erleben.

 

Bei mir erhalten Sie die Möglichkeit, die Theorie in die Praxis umzusetzen. Wir legen die Grundlagen zur Nasenarbeit. Sie erlernen die verschiedenen Möglichkeiten, Ihren Hund zu motivieren und wir werden Grundübungen durchführen. Diese Grundübungen ermöglichen Ihnen später den Einstieg in die Fährtenarbeit, die Personensuche, die Flächensuche oder die Suche nach verlorenen Gegenständen etc…

 

Dauer: Tagesseminar

Ort: Hundeplatz

Art: Praxisseminar

Referentin: Monika Saus

Preis: 100 Euro

 


Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf oder melden Sie sich weiter unten online an.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zu unten ausgewähltem Termin.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum | © Euregio Hundezentrum - Realisation by Hirni