Sachkundeseminar mit / ohne Prüfung

Wenn Sie gem. §§ 10, 11 LHundG NRW einen Sachkundenachweis beim Ordnungsamt mehr Info vorlegen müssen, ersparen Sie sich durch die Teilnahme am Seminar stupides Auswendiglernen des Fragenkataloges ohne jegliches Hintergrundwissen. 

 

Nach der Teilnahme wird Ihnen das erlernte Wissen helfen, Zusammenhänge zu verstehen.

 

Sie haben am Ende des Seminars die Möglichkeit, direkt bei mir die Prüfung abzulegen und die Sachkundebescheinigung, nach bestandener Prüfung, zur Vorlage bei der Ordnungsbehörde direkt mitzunehmen.

 

Ich appelliere an alle Hundehalter, den Sachkundenachweis abzulegen um sich als qualifizierter Hundehalter auszuweisen. Diese Seminar ist für alle Interessenten  kostenlos, auch wenn Sie bei mir keinen Sachkundenachweis ablegen.

 

    Hier die Inhalte des Seminars:

  •       Sozialverhalten und Ausdrucksformen des Hundes, rassespezifische Eigenschaften
  •       Haltung, Ernährung sowie allgemeine Pflege/Hygiene von Hunden,
  •       Erkennen und Beurteilen typischer Gefahrensituationen mit Hunden,
  •       Erziehung und Ausbildung des Hundes sowie
  •       Rechtsvorschriften über den Umgang mit Hunden.

 

Das Mitbringen des eigenen Hundes ist nur zu empfehlen, wenn er den Ablauf des Seminars nicht stört.

 

Dauer: ca. 3 Std

Ort: Seminarraum am Hundeplatz

Referenten: Monika Saus oder Frank Lenzig

Preis: kostenlos      

Sachkundeprüfung: 30 €    inkl. Bescheinigung zur Vorlage bei der Ordnungsbehörde

Zu den Terminen und zur Anmeldung