Agility Seminar

Sie möchten Ihren Hund sowohl sportlich, als auch geistig auslasten? Kennen sich aber mit Agility nicht aus! Dann besuchen Sie unsere Agility-Seminare. Bei uns brauchen Sie keine Begleithundeprüfung um am Agility teizunehmen.

 

Bei uns steht nicht der Wettkampfgedanke sondern der Spaß, sowohl für den Hund als auch für den Menschen im Vordergrund.

 

In Kleingruppen lernen Sie die Grundlagen des Agility-Sport. Die Hunde lernen die unterschiedlichen Geräte kennen und es werden verschiedene Führtechniken und Wechsel eingeübt.

 

Da beim Agility ohne Leine gearbeitet wird, ist die Sozialverträglichkeit des Hundes und die Abrufbarkeit des Hundes Voraussetzung.

 

Die Hunde sollten mind. 12 Monate alt sein.

      Hier die Inhalte des Einsteigerkurses:

 

  •      Erlernen der Hindernisse (Tunnel,  Hürden, Schrägwand, Reifen, Wippe)
  •      evtl. bereits Grundübungen Slalom
  •      Führtechniken
  •      Geschwindigkeit erhöhen und zurücknehmen
  •      Aufwärmübungen
  •      Belgischer und Französischer Wechsel
  •      Lesen eines Parcours

 

Ort: Hundeplatz in der Rue de Wattrelos 25 in Eschweiler

Tageskurs: Kurs + 2 x Teilnahme an den Agility Gruppen

Preis: 100 Euro

 

Info:  Bei Tagesseminaren enthalten die Seminarkosten warme und kalte Getränke sowie Kaffee und Kuchen - jedoch kein Mittagessen. Wir bestellen jedoch gerne Speisen nach Wunsch beim Italiener um die Ecke.

 

Zu den Terminen und zur Anmeldung