Sachkundeprüfung & Verhaltensprüfung (Wesenstest)

Als Sachverständige gem. Landeshundegesetz NRW  bin ich berechtigt,  folgende Prüfungen abzunehmen:

  

 -     Sachkundeprüfung §11   "Große Hunde"
          (Höhe >40 cm - Gewicht >20 kg)

-      Sachkundeprüfung §10   "Hunde bestimmter Rassen"
       (Alano, American Bulldog, Bullmastiff, Mastiff, Mastino Espanol, Mastino Napoletano, Fila Brasileiro, Dogo Argentino, Rottweiler, Tosa Inu, deren Mischlinge        
 -     Verhaltensprüfung §10   "Hunde bestimmter Rasen"
        (Alano, American Bulldog, Bullmastiff, Mastiff, Mastino Espanol, Mastino Napoletano, Fila Brasileiro, Dogo Argentino, Rottweiler, Tosa Inu, deren Mischlinge)

 

Sachkundeprüfung §10 und §11

Termine spor. über das Jahr verteilt

Die   Sachkundenachweise sind   Befähigungsnachweise,  mit  denen  grund-legendes theoretisches  Wissen über Hunde und ihre Haltung nachgewiesen werden.

Diese Prüfungen können Sie bei uns im  Euregio Hundezentrum ablegen und die Bescheinigung nach der bestandenen Prüfung direkt mitnehmen.

 

Verhaltensprüfung §10 (Wesenstest)

Termine spor. über das Jahr verteilt oder nach Vereinbarung

Die  Verhaltensprüfung,  so heißt  der Wesenstest offiziell, läuft immer nach einem   gesetztlich   vorgeschriebenen   Schema   ab.    Der  Hund   wird  mit  verschiedenen Alltagssituationen konfrontiert, in denen er zeigen kann, dass er sich angemessen verhält.